VDS-Logo

VdS – Vertrauen durch Sicherheit

Das Angebot an Sicherungs- und Überwachungsgeräten und -Systemen ist außerordentlich groß und für den Laien oft unübersichtlich. Es reicht von der Spielzeugqualität einer Heulboje bis zum hochwertigen elektronischen Bauteil mit Weltraumtüchtigkeit.

Das Einbruch-Diebstahl-Labor des VdS (Verband der Schadenversicherer) hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, aus dem riesigen Angebot diejenigen Geräte und Systeme herauszufiltern, die bestimmte Anforderungen erfüllen. Diese Geräte und Systeme werden vom Verband der Schadenversicherer als „für hochwertige Einbruchmeldanlagen geeignet“ anerkannt. Sie erhalten eine Anerkennungsnummer.

Auch für die Planung und Montage hat der VdS Richtlinien erlassen. Sie legen fest, wie die Geräte eingebaut, dass Leitungsnetz installiert und die Anlage letztendlich betrieben werden darf.

Datenschutzerklärung
Design & Erstellung by Media Events Erfurt